{DIY} 2 Peelings für strahlend schöne Haut

{DIY} 2 Peelings für strahlend schöne Haut

Eine Hochzeit zu planen nimmt ganz schön viel Zeit in Anspruch und kann schon mal ordentlich stressig sein. Es soll schließlich DER perfekte Tag werden!

Und als Braut kümmert man sich nicht nur um das ganze Drumherum (außer ihr habt etwas Hilfe an eurer Seite), sondern natürlich auch um sich selbst. Das Brautkleid, die Frisur, das Make Up…

Was haltet ihr von einer kleinen Auszeit? Für euch und eure Haut!

Ich habe zwei ganz tolle Peelings für euch und die Zutaten habt ihr bestimmt alle sogar zu Hause!

 

Gesichtspeeling mit Avocado

Ihr benötigt eine halbe Avocado und jeweils einen Teelöffel Olivenöl, Honig und braunen Zucker.

Zerkleinert die Avocado mit Hilfe einer Gabel und verrührt sie mit den anderen Zutaten.

Verteilt das Peeling mit kreisenden Bewegungen auf eurem Gesicht und schon nach kurzer Zeit habt ihr eine richtig schöne Glatte Haut, die Dank der Avocado ordentlich mit Feuchtigkeit versorgt wurde.

 

Körperpeeling mit Zitrone

Das Peeling besteht aus Zitrone, Zucker und Kokosöl und ist, da es recht grob ist, eher für euren Körper gedacht.

Ihr benötigt 250 g Zucker, die Schale einer Zitrone und 60 g Kokosöl.

Lasst das Öl überm Wasserbad schmelzen, reibt die Schale der Zitrone ab und vermengt alles mit dem Zucker. Allein schon dieser Duft ist himmlisch!

Verwendet das Peeling nach der Dusche auf der noch feuchten Haut und wascht es vorsichtig ab. Der Zucker entfernt abgestorbene Hautschüppchen, das Kokosöl pflegt eure Haut und macht sie schön glatt und der Duft der Zitrone wirkt belebend.

 

Die Peelings eignen sich natürlich auch wunderbar als Vorbereitung auf euren Honeymoon!

 

 

Fotos: Eva Biederbeck

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.